Date: August 14th, 2016
Cate: Allgemein

FCK AFD

Nun habe ich endlich mal wieder einen wirklich vernünftigen Zweck für diese Seite gefunden.

Sicherlich hat sich jeder schon mal selbst gegoogelt. Doch was passiert mir, wenn ich meinen Namen in eine Suchmaschine einhacke? Ein Fußballtrainer eines Zweitligisten. Ein Uniprofessor. Und – oh Schande: der Vorsitzende des hiesigen Faschistensammelbeckens – der AfD Goslar.

Nun ist es einerseits peinlich, mit derlei Geschmeiß in Verbindung gebracht zu werden.

In der heutigen Zeit ist es aber auch gefährlich! Das Internet vergisst nicht (so einfach). Und man stelle sich vor, ein potentieller Geschäftspartner, Arbeitgeber oder sonstiger Mitmensch, der irgendwie irgendwo mit mir interagieren will und mich zuvor durchleuchtet, stößt nun dummerweise auf diesen „besorgten Bürger“…

Um es kurz zu machen:

Liebe Leute, ich distanziere mich mit Nachdruck von dieser unsäglichen braunen Brut, die derzeit überall für Schlagzeilen sorgt; und hoffentlich bald wieder dorthin verschwunden sein wird, wo sie hingehört – in der Güllegrube!

FCK AFD!

170148